Morton-Krankheit oder Morton Neurom

Morton-Krankheit oder Morton Neurom

Besonders intensive Schmerzen beim Stehen oder beim Gehen, welche im allgemeinen im 2. oder bzw. 3. Mittelfußknochenzwischenraum empfunden werden (an der Zehenbasis). Diese Schmerzen werden die Kompression des sensorischen Nervs hervorgerufen, welcher die Zehen innerviert.
Die Ursache ist mechanisch und wird durch das Tragen von zu engen Schuhen und zu hohen Absätzen verschlimmert.

Eine der effizientesten Lösungen für die Behebung dieser Schmerzen besteht darin, den Mittelfußknochenzwischenraum ausreichend zu vergrößern.

 Schema des Morton Neuroms

Eine einfache, effiziente, sofortige und nichtinvasive Lösung ohne Nebenwirkungen für die Behebung dieser Schmerzen besteht darin, den Mittelfußknochenzwischenraum ausreichend auseinanderzuspreizen. Dies ist die Rolle der Auflage hinter den mittleren Köpfen der METASTAR Einlagen. Dank ihrer besonderen Oberflächenbeschaffenheit, schiebt sie sich unter die Mittelfußknochenköpfe, um sie kreisbogenförmig anzuheben und so einen größeren Zwischenraum zwischen den Mittelfußknochengelenken zu schaffen.

Um Linderung zu schaffen, sollte man folglich:
- für diese Schmerzen spezifische METASTAR Einlagen tragen

Morton-Krankheit oder Morton Neurom 

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln

Wer sind wir ?

Die Firma Thion Médical ist ein Handwerksunternehmen, welches in der Herstellung von orthopädischen Orthesen spezialisiert ist.

Präsentation

Französisch Fertigung

Unsere Produkte werden mit denselben Ausgangsmaterialien hergestellt, wie diejenigen, die für die Herstellung...

Weiterlesen

+33 2 47 97 91 05

Kundenspezifische Herstellung Nachfrage.

Kontaktieren Sie uns